aus "freiheitsfoo Wiki"

Main: Auskunftsersuchen-Mobilfunkanbieter

Inhaltsverzeichnis (hide)

  1.   1.  Worum geht es hier?
  2.   2.  Auskunftsersuchen-Textvorschlag
    1.   2.1  Textvorschlag

1.  Worum geht es hier?


Auf dieser Wiki-Seite werden Informationen über Auskunftsersuchen an Mobilfunk-Anbieter geboten und gesammelt.


2.  Auskunftsersuchen-Textvorschlag


Im Folgenden ein Vorschlag für ein Anschreiben an Handy- und Smartphone-Provider, das umfangreich nach Stammdaten, aber auch nach sämtlichen Verkehrsdaten und nach erfolgten Datenübertragungen im Zusammenhang mit Funkzellenabfragen und Bestandsdatenabfragen Auskunft ersucht.


2.1  Textvorschlag


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin als Nutzer Ihrer Mobilfunkangebote Kunde von Ihnen, meine von Ihnen für mich bereitgestellte Mobilfunk-Telefonnummer lautet xxxxx/xxxxxxxxx. Hiermit stelle ich Auskunftsersuchen, berufe mich dabei auf mein Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung (BVerfGE 65,1) sowie auf § 34 BDSG.

Bitte teilen Sie mir mit:

a.) Welche auf meine Person bezogenen Daten haben Sie gespeichert?

b.) Woher stammen diese Daten im Einzelnen?

c.) Welche dieser Daten haben Sie wann an Dritte - und an wen - weitergegeben?

d.) In welchen Zusammenhängen und zu welchem Zweck speichern und/oder verarbeiten Sie diese Daten und was ist die die jeweilige Rechtsgrundlage für diese Daten-Speicherungen und Verarbeitungen?


Bitte erteilen Sie mir darüber hinaus vollständige Auskunft:

e.) Wann, in welchem Umfang und an welche Stelle wurden auf meine Person bzw. auf mein Mobilfunkanschluss verbundene Daten im Rahmen von Funkzellenabfragen nach § 101i StPO bzw. analoge Regelungen aus Landespolizeigesetzen übertragen?

f.) Wann, in welchem Umfang und an welche Stelle wurden auf meine Person bzw. auf mein Mobilfunkanschluss verbundene Daten im Rahmen von Bestandsdatenabfragen nach § 101j StPO bzw. analoge Regelungen aus Landespolizeigesetzen übertragen?

g.) Alle zum Zeitpunkt des Auskunftsersuchens bei Ihnen zu meiner Person vorliegenden Verkehrsdaten.


Erläuterungen zum letzten Punkt:

Ich bitte insbesondere um Auskunft über die zu meiner Person bzw. zu meinem Anschluss gespeicherten Daten, die bei der Herstellung von TK-Verbindungen bzw. bei einem versuchten Verbindungsaufbau angefallen sind, also Call Data Records (CDR) bzw. gespeicherte Teile davon, sowie sonstige bei der Erbringung von Verbindungsleistungen eventuell angefallene Daten.

Bitte schlüsseln Sie dabei auf, welche Daten jeweils zu welchen Zwecken und wie lange bzw. bis zu welchem Ereignis und auf welcher gesetzlichen bzw. vertraglichen Rechtsgrundlage gespeichert werden.

Zum besseren Verständnis bitte ich um eine tabellarische Darstellung nach Datenarten bzw. Datensatzfeldern.

Nur für den Fall, dass neben den CDRs auch gesondert Funkzellendaten gespeichert werden, welche meinen Anschluss betreffen, bezieht sich mein Auskunftsersuchen auch auf diese.

Sollte wegen der Menge der Daten eine Mitteilung in Papierform unangemessen sein, bitte ich um Rücksprache über das Format der Auskunfterteilung in elektronischer Form.

Ich erwarte Ihre vollständige Beauskunftung innerhalb von vier Wochen nach Eingang meines Briefes bei Ihnen.


Danke für Ihre Arbeit und viele gute Grüße,


URL: https://wiki.freiheitsfoo.de/pmwiki.php?n=Main.Auskunftsersuchen-Mobilfunkanbieter
Zuletzt geändert am 06.01.2016 22:26 Uhr