aus "freiheitsfoo Wiki"

Main: Daimler-und-republica

Inhaltsverzeichnis (hide)

  1.   1.  Worum geht es?
  2.   2.  6.4.2016 - Aktionärs-Hauptversammlung 2016 der Daimler AG
  3.   3.  21.4.2016 - Presseanfrage an die re:publica
  4.   4.  28.4.2016 - Noch keine Antwort von der re:publica - noch einmal nachgefragt

1.  Worum geht es?


Seit einiger Zeit ist die Daimer AG einer der "Hauptsponsoren" der Blogger-Konferenz "re:publica" in Berlin.

Auf die Nachfrage an Daimler, in welchem Umfang man sich an der re:publica beteiligt, reagierte der Vorstand des Konzerns auf der Hauptversammlung in Berlin im April 2016 verschnupft.

Diese Wiki-Seite dient als Sammelbecken für Infos zu diesem Komplex.


2.  6.4.2016 - Aktionärs-Hauptversammlung 2016 der Daimler AG


Infos zur Befragung auf dieser Hauptversammlung hier.


3.  21.4.2016 - Presseanfrage an die re:publica


Hallo,

Daimler ist bei der re:publica2016 neben IBM und Microsoft einer der drei "Hauptpartner" der Veranstaltung und war auch 2015 schon einer der Hauptsponsoren.

Die Antwort auf die Frage, in welcher Höhe hier (monetär oder via unentgeltlicher Leistungen) unterstützt wird, hat der Vorstand der Daimler AG auf der letzten Hauptversammlung mit der Begründung verweigert, dass das Bekanntwerden dieser Information seitens der Veranstalter der re:publica nicht erwünscht sei.

Für einen Beitrag würden wir uns über die Beantwortung folgender Fragen freuen:

1.) Seit wann gibt es ein Sponsoring oder eine andere Art der Unterstützung durch die Daimler AG (oder irgendeiner ihrer Tochterunternehmen) für die re:publica?

2.) Worin liegt die inhaltliche Überschneidung zwischen den Interessen oder dem Produktsegment der Daimler AG und der re:publica?

3.) Wie hoch war die gesamte direkte oder indirekte Unterstützung der re:publica durch die Daimler AG (oder anderen Tochterunternehmen der Daimler AG) in 2015 und wie hoch soll sie 2016 sein?

4.) In welchem Umfang und in welcher Art wird Daimler auf der re:publica2016 präsent sein?

5.) Inwiefern nimmt Daimler aufgrund des Sponsorings Einfluß auf die Gestaltung der re:publica?

Danke für eure Arbeit und viele gute Grüße,


4.  28.4.2016 - Noch keine Antwort von der re:publica - noch einmal nachgefragt


Liebe Leute von de re:publica,

vor einer Woche hatte ich via re:publica-Kontaktformular eine Presseanfrage an Sie/Euch geschickt (siehe ganz unten).

Können wir von der freiheitsfoo-Redaktion noch mit einer Antwort darauf rechnen?

Viele gute Grüße,


URL: https://wiki.freiheitsfoo.de/pmwiki.php?n=Main.Daimler-und-republica
Zuletzt geändert am 28.04.2016 20:34 Uhr