aus "freiheitsfoo Wiki"

Main: Wintertreffen2016

Inhaltsverzeichnis (hide)

  1.   1.  Idee
  2.   2.  Wann?
  3.   3.  Wo?
  4.   4.  Organisatorisches
    1.   4.1  "Substanz"
    2.   4.2  Netzanschluss & Hardware
    3.   4.3  Unterkunft
    4.   4.4  Verpflegung
    5.   4.5  Telefon
  5.   5.  Archiv

1.  Idee


Ein gemütliches Wintertreffen, zwanglos, kostenlos und offen für alle - als Gelegenheit zum Kennenlernen, Vernetzen, Planen oder einfach nur zum Zusammensein.

(Entstanden aus der Not, zum 33C3 keine Eintrittskarte abbekommen zu haben, im Sommer erstmals kein Sommertreffen organisiert zu haben und trotzdem oder gerade deswegen Lust und Zeit zum Treffen zu finden.)

Jede und jeder ist herzlich willkommen!

Das Wintertreffen ist ausdrücklich kein "freiheitsfoo-Treffen" oder so, sondern eine Fortführung der als allgemein offenen AK-Vorrat-Sommertreffen begonnenen, alljährlich im Juni stattfindenden Kennenlern-, Zusammensein- und Klön-Wochenenden.

Meistens funktioniert das so, dass die Leute, die zusammenkommen sich nach Lust und Laune unterhalten oder von Dingen berichten, von denen Sie gehört haben, über die sie mehr wissen möchten oder worin sie sich auskennen.

Es gibt regelmäßig immer mehr Themen und Interessenschwerpunkte als Zeit. :)

Vermutlich werden wir in gemeinsamer Absprache auch den einen oder anderen Vortrag des 33C3 im Livestream mitverfolgen.

Eventuell bieten wir sogar eigene Vorträge oder Diskussionsrunden im realen oder virtuellen IRC-Raum (Chat) an, an denen sich dann im letzteren Fall auch Leute von außerhalb beteiligen könnten.

Anmeldungen sind (sofern es nicht um Fragen des Übernachtens geht) nicht nötig, einfach nach Lust und Laune vorbeischauen.


2.  Wann?


von

Mittwoch, 28. Dezember 2016 (ab etwa mittags beginnend)

bis

Freitag, 30. Dezember 2016 (bis nachmittags/abends)

Es geht morgens jeweils ab 10..11 Uhr los und dauert abends/nachts solange, wie wir möchten.


3.  Wo?


In Hannover, an einem gemütlichen und für alle zugänglichen Ort, wo wir uns wohl fühlen und die Zeit frei gestalten können: Das spannende hannoversche Platzprojekt leiht uns für unser Treffen seinen wunderbar gemütlichen zentralen Treffpunkt-Container, die Platzbar. (Danke!)

Bild entnommen dem Platzprojekt-Zukunftsworkshop-Dokument - auch sehr lesenswert der Willkommensbrief des Projektes und die Übersicht über alle Projekte am Platz.

Anschrift und Openstreetmap-Link: Fössestraße 103, 30453 Hannover

Dort haben wir:


In Überlegung für mögliche Räume zum Trefen waren (beliebige Reihenfolge ohne Wertung!):


4.  Organisatorisches


4.1  "Substanz"


Themen oder Vorhaben könnten sein (nur als Anregung zu verstehen!):


4.2  Netzanschluss & Hardware



4.3  Unterkunft


Für die Unterkunft kann leider nicht generell gesorgt werden, aber:

Wer möchte, kann bei Michael (so weit Platz ist) gerne schlafen, duschen und sich waschen. Dann bitte Isomatte und Schlafsack o.ä. mitbringen.

Eventuell können wir auch mittels Schlafsack und Isomatte in unseren Räumlichkeiten nächtigen. Das ergibt sich aber erst nach letzter Klärung der Raumfrage.

Bei Fragen einfach melden.


4.4  Verpflegung


Im schlimmsten Fall: Muss jede*r selber regeln. Für ein paar Getränke vor Ort wird gesorgt.

Üblicherweise: Kriegen wir gemeinsam dann schon spontan hin.

Es gibt jede Menge Supermärkte in Fußweite (real, Penny, Lidl, Aldi).

Wir sollten dann vor Ort noch ein wenig Kaminholz besorgen - vielleicht kommt Michael vorher aber auch noch dazu.


4.5  Telefon


Bei Fragen, Sorgen oder Suchen Michael anrufen: 01577 / 39 19 170


5.  Archiv



Kategorie(n): Veranstaltung

URL: https://wiki.freiheitsfoo.de/pmwiki.php?n=Main.Wintertreffen2016
Zuletzt geändert am 28.12.2016 21:26 Uhr